in ,

Robert De Niro Vermögen – Verdienst durch Filme – Schauspieler

robert-de-niro-vermoegen-verdienst-durch-filme-schauspieler

Das Vermögen von Robert De Niro

Robert De Niro ist ein amerikanischer Film- und Bühnenschauspieler, Produzent und Regisseur mit einem Nettovermögen von 300 Millionen Dollar.

Robert De Niro ist einer der größten Schauspieler des Kinos mit klassischen Filmen wie Taxi Driver, Raging Bull, Goodfellas und The Godfather II. De Niro wurde am 14. August 1943 in New York City geboren. Er war der Sohn zweier Künstler. Seine Mutter Virginia Admiral war Malerin und sein Vater Robert De Niro Sr. war ein abstrakter expressionistischer Maler und Bildhauer. Traurigerweise ließen sich De Niros Eltern scheiden, als er drei Jahre alt war. De Niro wurde von seiner Mutter in Greenwich Village aufgezogen.

Robert De Niro und sein Weg nach Hollywood

Im Alter von zehn Jahren gab Robert sein Bühnendebüt als der feige Löwe in seiner Schulproduktion „Der Zauberer von Oz“. Und so wurde seine schauspielerische Ader geweckt. Mit 16 Jahren verlässt er die Schule, um seinen Traum zu verwirklichen.

De Niro studierte nun bei der großen Lee Strasberg und Stella Adler. Im Alter von 20 Jahren landete De Niro seine erste Filmrolle in dem Film „The Wedding Party“, der von Brian De Palma inszeniert wurde. Die beiden würden dann wieder in dem Spielfilm „Hi Mom“ zusammenarbeiten. Doch erst als er in dem Film „Bang the drum slowly“ einen sterbenden Baseballspieler spielte, wurde er so richtig entdeckt.

Bald würde De Niro seine Partnerschaft mit Martin Scorsese in dem Film „Mean Streets“ beginnen. 1974 erhielt De Niro seinen ersten Oscar für die Darstellung eines jungen Don Vito Corleone in Francis Ford Coppolas „The Godfather II“.

Robert De Niro und seine Oscar-Nominierungen

Von dort aus startete De Niros Karriere. Er hatte eine Reihe von gefeierten Auftritten von „Taxi Driver“ bis „Deer Hunter“, was ihm eine weitere Oscar-Nominierung einbrachte. Die Rolle von Travis Bickle in „Taxi Driver“ würde ihn zu einer Ikone machen und der Satz „You talkin‘ to me“ (den De Niro improvisierte) würde zu einer klassischen Linie im amerikanischen Kino werden.

De Niro ist ein wilder Methodenschauspieler, er arbeitete als Taxifahrer, um Travis Bickle zu spielen, er lebte in Sizilien für „Godfather II“ und lernte Saxophon spielen für „New York, New York“. Doch 1980 stellte er alles auf die Probe, um den echten Boxer Jack Lamotta in Martin Scorseses „Raging Bull“ zu spielen. De Niro lernte zu boxen und gewann 60 Pfund für die Rolle. Es würde sich alles lohnen, denn am Ende gewann Robert einen Oscar als bester Schauspieler für die Rolle.

1993 gab De Niro sein Regiedebüt mit „A Bronx Tale“. Der Film wurde von seinem Mitschauspieler Chazz Palmiteri geschrieben und basiert auf seiner Ein-Mann-Show über Palminteris rüpelhafte Jugend. Der Film wurde entlassen, hat aber seit der Veröffentlichung ein kleines Publikum gefunden. De Niro würde erst 2006 mit „The Good Sheppard“ auf den Regiestuhl zurückkehren.

Robert De Niro Privates & Charity

De Niro lebt derzeit in New York, wo er sich für den Bau des TriBeca-Gebietes engagiert. Er hat sein Geld und seine Zeit in das TriBeca-Filmfestival, die TriBeca-Produktionen und den TriBeca-Grill investiert.

1997 heiratete er Grace Hightower. Nur ein Jahr später bekamen die beiden einen Sohn Elliot. Neben Elliot hat De Niro einen weiteren Sohn namens Raphael, der aus seiner ersten Ehe mit Dianne Abbott stammt. Er hat auch Abbotts Tochter Drena adoptiert, die aus einer früheren Beziehung von Abbott stammte. Er hat auch einen Zwillingssohn, der von einer Leihmutter durch In-vitro-Fertilisation gezeugt wurde.

Stand: Jänner.2019

Produkte von Robert De Niro

Bestseller Nr. 1
Red Lights
  • Prime Video, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 109 Minuten
  • Robert De Niro, Sigourney Weaver, Cillian Murphy, Elizabeth Olsen
  • Deutsch
Bestseller Nr. 2
Everybody's Fine [dt./OV]
  • Miramax (26.02.2014)
  • Prime Video, Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 99 Minuten
  • Kate Beckinsale, Robert De Niro, Sam Rockwell, Drew Barrymore, Katherine Moennig
  • Deutsch, Englisch
Bestseller Nr. 3
Bus 657 [dt./OV]
  • Emmett/Furla Films (15.12.2015)
  • Prime Video, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 92 Minuten
  • Robert De Niro, Dave Bautista, Jeffrey Dean Morgan, Morris Chestnut, Gina Carano
  • Deutsch, Englisch

[td_block_video_youtube playlist_title=“Videos von Robert De Niro“ playlist_yt=“abOuBvUfQk4, zgAcOaqGUYo, IbK-lW_8Sf8, dqyZo7TuQmo, pfZIsM4EUxU“]

kassem-gharaibeh-vermoegen-verdienst-durch-youtube-youtuber

Kassem Gharaibeh Vermögen – Verdienst durch YouTube – YouTuber

avicii-tim-bergling-vermoegen-verdienst-durch-musik

Avicii (Tim Bergling) – Vermögen – Verdienst durch Musik